Montag, 27. Juni 2011

The Winners

Die Auflösung:

IMG_8029

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum,
wie grün sind deine Blätter.
Du grünst nicht nur zur Sommerzeit,
nein auch im Winter, wenn es schneit.
Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum,
wie grün sind deine Blätter.

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum,
du kannst mir sehr gefallen.
Wie oft hat nicht zur Weihnachtszeit
ein Baum von dir mich hoch erfreut.

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, 
du kannst mir sehr gefallen. 

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum,
dein Kleid will mich was lehren. (man beachte die pädagogisch sinnvolle Zeichnung dazu)
Die Hoffnung und Beständigkeit
gibt Trost und Kraft zu jeder Zeit.
Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum,
dein Kleid will mich was lehren.

P.S. Es soll mal jemand 'Hoffnung' besser zeichnen!!!

IMG_8030

Leise rieselt der Schnee.
Still und starr ruht der See.
Weihnachtlich glänzet der Wald.
Freue dich s'Christkind kommt bald.

In den Herzen wird's warm.
Still schweigt Kummer und Harm.
Sorge des Lebens verhallt.
Freue dich s'Christkind kommt bald.

Bald ist heilige Nacht.
Chor der Engel erwacht.
Hört nur wie lieblich es schallt.
Freue dich s'Christkind kommt bald.

IMG_8031

Stille Nacht, heilige Nacht.
Alles schläft, einsam wacht,
nur das traute hochheilige Paar.
Holder Knabe im lockingen Haar.
Schlaf in himmlischer Ruh, schlaf in himmlischer Ruh.

Stille Nacht, heilige Nacht.
Gottes Sohn, oh wie lacht,
lieb aus deinem göttlichen Mund.
Da uns schlägt die rettende Stund,
Christ in deiner Geburt, Christ in deiner Geburt.

Stille Nacht, heilige Nacht.
Hirten erst kundgemacht
durch den Engel Hallelujah.
Tönt es laut von fern und nah:
Christ der Retter ist da, Christ der Retter ist da.

P.S. Meine absolute Lieblingszeichnung auf allen Plakaten ist der 'holde Knabe im lockigen Haar'.

IMG_8032

Das war die Knacknuss, für euch und auch für die zwei Kinder, die die Strophen als Solo singen. Der Text vor allem in der zweiten Strophe ist sehr, sehr schwer verständlich. Trotzdem ist es das allerliebste Lied der Kinder. Sie mögen es so gerne, dass sie am Konzert ein unglaubliches Tempo vorgelegt haben und der Pianist und ich uns nur noch damit behelfen konnten, schneller zu spielen und zu dirigieren.... ; )

Fröhliche Weihnacht überall,
tönt es durch die Luft mit frohem Schall.
Weihnachtslied, Weihnachtsbaum, Weihnachtsduft in jedem Raum.
Fröhliche Weihnacht überall,
tönt es durch die Luft mit frohem Schall.

Darum alle stimmet ein, in den Jubelton,
denn es kommt das Heil der Welt von des Vaters Thron.

Licht auf dunklen Wegen, unser Licht bist du,
denn du führst die dir vertrau'n ein zur sel'gen Ruh.



The Winners:

1. Dani
2. Julia
3. Maike
****************
4. Christine (Trostpreis)


Herzliche Gratulation und vielen Dank für's Mitmachen. Es war nicht ganz einfach, aber ich hoffe, das Rätseln hat Spass gemacht.

Schickt mir doch alle eure Adresse, damit ich den Preis an euch schicken kann. Julia und Christine, eure Adresse habe ich.

Kommentare:

  1. jetzt find ich es ganz einfach - aber für mich als bekennender mitsummer, war diese aufgabe im mitsommer einfach zu schwer.

    AntwortenLöschen
  2. Juhuuuuuu!!!
    Das hat richtig Spass gemacht. Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Das freut mich! Und toitoitoi mit der Mathe, Maike. Die Anna hat ja auch schon ein paar Semester geübt, das darf man nicht vergessen. Aber ja, gut ist sie schon, das will ich gar nicht bestreiten.

    Strübe, vielleicht gibt es ja auch mal einen Wettbewerb für Weihnachtsliedsingmuffel... ich frage mal den Jonas...

    AntwortenLöschen