Donnerstag, 18. November 2010

Kaffee und Kuchen

Melbourne ist eine Kaffee- und Kuchenstadt. Auf unseren samstäglichen Streifzügen durch die Quartiere auf der Suche nach Stühlen und Velos machen wir ausgiebig Gebrauch davon. Könnte es vielleicht am vielen Kuchenessen und Kaffeetrinken liegen, dass wir bis heute weder Stühle noch Velos haben?
Nicht dass ihr nun denkt, wir müssten die ganze Zeit auf dem Spannteppich sitzen: Wir haben zwei Taburettli und endlich, endlich ein Sofa MIT Überzug.

IMG_5190






Heisses Brownie und Orangenmuffin, dahinter Cappuccinos, die Schoggistreusel schon weggelöffelt.

IMG_5189

Ja, ich habe den Kaugummi auf den Tellerrand gelegt und davon ein Bild gemacht. Brilliant, nicht?

IMG_5187

IMG_5186

IMG_5508

Flourless Orange Cake. Orangenkuchen ohne Mehl. Ich werde ein bisschen Recherche betreiben und einen backen. Exklusiv für euch. Er ist nämlich lecker.

IMG_5510

Diesmal ein kaltes Brownie. Es schmeckt besser als das warme. Dafür mit Rahm in einem kleinen Kännchen. Seeeeehr dekadent.

IMG_5512

Ist heute nicht ein Kuchentag? Also ab in die Küche oder in die nächste Bäckerei.
Etwas Inspiration gefällig? Das spiced applesauce cake von smitten kitchen lacht mich schon eine ganze Weile an.

Kommentare:

  1. Mmmmhhhhh...wenn ich dass sehe würd ich sofort rüber hüpfen zu Kaffee und Kuchen! det sieht aba lecka aus. Könnt ihr mir mal noch eure Adresse schreiben, damit die Postkarte auch ankommt? Danke und bis bald.

    AntwortenLöschen
  2. Hei Julia, danke dir! Hier meine Adresse:
    7/103 Osborne St
    South Yarra VIC 3141
    Australia

    Hm, das Letzte war wohl klar ; )

    Häbs guet
    Helen

    AntwortenLöschen