Mittwoch, 15. Februar 2012

Der Komplimente-Baum

Ich habe Rebekka mit an die Schule genommen, damit sie nicht aus der Übung kommt mit kleinen Kindern. Bei der Gelegenheit hat sie einen Komplimente-Baum für mich gebastelt.

IMG_1295

Der Baum hat die schönsten Blätter, nicht? Sie sind laminiert und mit Klettverschluss am Baum befestigt. Am Montag nehmen wir alle Blätter ab und legen sie gut zugänglich in eine Kiste, in der auch spezielle Stifte liegen.

IMG_1297

Wenn ein Kind sieht, dass sich ein anderes besonders gut an eine der Klassenregeln hält, kann es ein Blatt holen und drauf schreiben, was das betreffende Kind gut macht. Wir Lehrerinnen schreiben natürlich auch ein paar Blätter.

IMG_1299

Am Freitag nehmen wir alle Blätter ab, spielen feierliche Musik ab und lesen vor, was auf den Blättern steht. Der Baum, hier am Montag nach der Schule aufgenommen, ist schon sehr beliebt, wie man sieht. Und auf jeden Fall ist er ein wunderschöner Farbtupfer in unserem Zimmer.

Kommentare:

  1. Super Idee! Ich gratuliere und werde den Baum für die KUW kopieren. Oder gibt es da ein Copirightproblem?

    AntwortenLöschen
  2. musst einfach dann luegen- weil die australischen bäume bei euch ja dann nach unten wachsen und so...

    AntwortenLöschen