Mittwoch, 29. Februar 2012

Blue Lake

Der Blue Lake bei Mount Gambier ist im Winter grau, im Sommer wechselt er die Farbe und wird knallig kobaltblau. Das Phänomen scheint wissenschaftlich noch nicht geklärt zu sein. Was mich persönlich ein bisschen erstaunt.

DSC_0460

Wir haben mit Christine und Peter am See gefrühstückt. Die Farbe des Sees ist wirklich unwirklich und aussergewöhnlich. Ich habe immer wieder nachgucken müssen, ob er sich vielleicht normalisiert hat in der Zwischenzeit.

DSC_0467

Übrigens: Die Fotos sind sooc (straight out of camera), also nicht bearbeitet.

DSC_0475

Der See ist ein Maar, ein Kratersee in einem inaktiven Vulkankegel. Die Basaltschichten im Kraterrand sind in den nächsten beiden Bildern als dunkle Bänder sichtbar.

DSC_0478

DSC_0483

1 Kommentar:

  1. Blau, blau, blau - ist die liebste meiner Farben...

    AntwortenLöschen