Donnerstag, 8. September 2011

Sibylle ist hier

Sibylle und Nadine, ihre Freundin, sind vorgestern Abend in Melbourne angekommen. Ich freue mich sehr über den ersten Familienbesuch.

Sie haben uns auch bereits bekocht, obwohl sie, wie man auf dem Bild gut sehen kann, nach dem ersten Tag schon ein bisschen groggy, respektive jetlagged, waren und sich samt der Einkäufe auf das Sofa haben plumpsen lassen.

IMG_9590

Bei den Einkäufen ist auch ein Zelt dabei. Die beiden satteln nämlich schon bald die Agathe und machen die Ostküste unsicher.

Hit the Road, Jack.

Kommentare:

  1. Wird man beim Jetten so fest gelagget?
    Das ist ja anstrengend.
    Gute Reise Sibylle und Nadine und benehmt Euch ja verständnisvoll für die alte Agathe.

    AntwortenLöschen
  2. ja von mir auch viel Spaaaaaaaaaaass! und super, wärmt ihr das Sofa schon mal vor:) take care!

    AntwortenLöschen
  3. Hej Sibylle, sieht aus, als ob die Anderen dich erst gesundpflegen muessten, bevor du auf die Tour gehen kannst. Machets guet und naeht soviel Ydrueck wie mueglech mit! Glg Bachi.
    PS: schade, dass ich mich als "anonym" melden muss. Heisse Daniel, will aber nicht hier und da Konti eroeffnen muessen, um mit euch in Kontakt zu bleiben.
    PPS: wer ist Agathe?

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Daniel
    schön, dass du auch 'on bord' bist. Und mit Unterschreiben klappt's ja auch, auch wenn oben anonym steht.
    Die Agathe ist unser Auto. Ich hoffe, sie übersteht die Reise.... sie ist definitiv nicht mehr die Jüngste.
    Ich hoffe auch, dass Sibylle wieder auf dem Damm ist. Die beiden sind pünktlich zu s...kaltem und -nassem Wetter hier gelandet und Sibylle hat sich eine zünftige Erkältung eingehandelt. Deshalb halten die beiden nun stramm gegen Norden, bis es etwas wärmer wird.

    E liebe Gruess öich,
    Helen

    AntwortenLöschen