Mittwoch, 18. Mai 2011

Wir sind angekommen (Funny Man und ich)

IMG_7560

Seit einiger Zeit fühle ich mich hier in Melbourne sehr wohl. Das hat mit der letzten Woche angefangen, bevor ich in die Schweiz geflogen bin. Jonas war an einer Konferenz in Cairns und ich hatte ein bisschen Angst davor, alleine zu Hause zu sitzen. Ich war dann aber praktisch jeden Abend weg: Steak essen, Bier trinken, Klettern (na ja, nicht ganz, es war dann doch wieder Bier trinken, weil wir nicht 20 Minuten anstehen wollten, um an eine Route zu kommen). Den Eröffnungsabend des deutschen Filmfestivals musste ich sogar absagen, weil es mir zu viel wurde.

Was für ein schönes, neues Gefühl...

Bei meiner fast schon überstürzten Abreise aus Melbourne sass ich im Zug zum Busterminal und habe drei SMS bekommen. Alle von Freunden, die mir eine gute Reise und viel Kraft gewünscht haben. Ich sass da auf meinem wild gemusterten Zugsitz im Bahnhof Melbourne Central, wo man kurz mal Empfang hat, und habe eine Träne verdrückt. Drei Leute wissen, dass ich gehe, und schreiben mir!

Wir sind endlich ein wenig angekommen in Melbourne.

Und obwohl das Wetter sich von der garstigen Seite zeigt, seit wir wieder zurück sind, fühlt sich sogar der Spannteppich sehr vertraut an. Und das will was heissen...

Vielleicht liegt die gute Laune aber auch an Jonas, der während des Kochens als Funny Man (ausgesprochen föni män) in die Küche gehüpft kommt, komplett mit einem gelben Strandtuch als Superhelden-Cape.

Ich lache manchmal Tränen mit Jonas. In letzter Zeit sogar oft. Aber das mit dem Killer-Seepferdchen erzähle ich jetzt nicht auch noch.

** Nur so viel: Ein Killer-Seepferdchen ist nicht sehr gefährlich, weil es den Mund nicht so weit aufsperren kann wie ein Pferd und auch keine Zähne hat. Es kann auch nicht sehr schnell schwimmen, weshalb sich seine furchterregende Wirkung in Grenzen hält. Da sind wir doch alle froh, oder? **

Auf jeden Fall gab es Paella. Schon wieder. Lecker war's.

IMG_7554

Kommentare:

  1. Ok, das zweite Bild ist aber schon eine Weile her...
    Nur dass ihr nicht denkt, wir jammern hier über's Wetter und liegen derweil am Strand rum!

    Und übrigens: Funny Man und ich gehen am Samstag an unser erstes Pferderennen, inkl. Dresscode und Membercard und so.... Vielleicht wird es da ein paar Fotos geben, mal schauen.

    Liebe Grüsse zu euch nach Europa,
    Helen

    AntwortenLöschen
  2. waaaaaaaaaas ihr geht an ein Rösserrennen? Sodeli, jetzt ist dann mal würkli ein Gastpost nache,)Könnt ihr für mich aufs erste Pferd wetten?

    AntwortenLöschen